Neuigkeiten

Erfahren Sie hier, was uns als Unternehmen bewegt, welche Heraus­­forde­­run­gen wir meistern und welche Erfolge wir feiern. Entdecken Sie unsere Leidenschaft und unser Engagement für Mode, Stil und exklusive Kollektionen.

Création Gross launcht neues Karriereportal

am 20.02.2024

Das fränkische Modeunternehmen Création Gross gibt die Einführung seiner neuen
Karrierewebseite bekannt. Die innovative Plattform bietet eine Fülle von Informationen für talentierte Fachkräfte, die sich für eine Karriere in der Modeindustrie interessieren.

Die Einführung der neuen Karrierewebseite markiert einen bedeutenden Schritt in der Mission talentierte Menschen, die die Leidenschaft für Mode teilen, auf das Hersbrucker Unternehmen als potenziellen Arbeitgeber aufmerksam zu machen. Ziel war es, Nahbarkeit, Sympathie und Authentizität zu vermitteln. Durch zahlreiches Bild- und Videomaterial, dass Mitarbeitende und Arbeitsplätze der Création Gross zeigt, erhalten Bewerber*innen einen realistischen Einblick in das Unternehmen.

„Wir freuen uns sehr über die Einführung unserer neuen Karrierewebseite, die es uns ermöglicht, unser Unternehmen, unsere Kultur und unsere Arbeitswelt so darzustellen, wie sie auch wirklich ist. Es ist nichts gestellt oder hochglanzpoliert.“, sagt Julia Metz, Head of Human Resources. „Wir glauben fest daran, dass unser Erfolg eng mit dem Engagement und der Kreativität unserer Mitarbeitenden verbunden ist. Die neue Karriereseite wird es uns ermöglichen, talentierte Menschen anzusprechen, die unser Team bereichern.“

Die Webseite bietet nicht nur Informationen zu offenen Stellen, sondern auch Einblicke in die vielfältigen Aufgaben von verschiedenen Abteilungen innerhalb eines Modeunternehmens sowie die zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Ein extra Bereich speziell für Auszubildende, der dank Videojobbeschreibungen einen authentischen Einblick in den jeweiligen Ausbildungsberuf gibt, ist auf die junge Zielgruppe ausgerichtet.

Link zur Website: https://creationgross.com/karriere/

Mehr lesenX

Dirk Schaal wird Head of International Sales

am 11.12.2023

Dirk Schaal übernimmt zum 01.04.2024 die Position des Head of Internation Sales bei Création Gross. Damit baut der fränkische Herrenmodespezialist seine Expertise in puncto Exportaktivitäten weiter aus und hält an seiner Internationalisierungsstrategie fest.
Herr Schaal wird in seiner neuen Position den Ausbau der vorhandenen internationalen Vertriebskanäle fokussieren und die strategische Entwicklung weiterer Märkte vorantreiben. Dabei berichtet er an Dominik Gross, Head of Sales Création Gross GmbH & Co. KG, der die Gesamtvertriebsverantwortung Wholesale für Deutschland und die internationalen Märkte trägt.
Dirk Schaal verfügt über langjährige internationale Vertriebserfahrung. Der gelernte und staatlich geprüfte Handelsassistent arbeitete zuletzt als Director International Sales bei der BALDESSARINI GmbH. Zuvor war er als International Sales Manager bei der Hugo Boss AG tätig. Begonnen hat er seine berufliche Laufbahn in einem Entwicklungsprogramm bei Breuninger und kennt somit sowohl die Industrie- als auch die Handelsseite.
„Wir freuen uns sehr, Dirk Schaal für unser Team gewonnen zu haben. Seine umfassende Expertise beim Ausbau internationaler Präsenz ist genau das, was wir benötigen, um uns international noch sichtbarer zu machen. Die Erfahrung und das Engagement von Dirk Schaal werden einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, unsere Wachstumsziele zu erreichen und unsere Marken auf den internationalen Märkten weiter zu stärken.“, so Dominik Gross.

Mehr lesenX

Création Gross ist GRS (Global Recycled Standard) zertifiziert

am 22.11.2023

Die Création Gross GmbH & Co. KG ist seit November 2023 GRS zertifiziert und erweitert dadurch das Produktportfolio von nachhaltiger Bekleidung. Unter den beiden Linien “NextGen project by CG – CLUB of GENTS“ und „CARL GROSS CONCEPT GREEN“ werden ab der Kollektion Herbst/Winter 2024 GRS-zertifizierte Produkte angeboten. Mit der GRS-Zertifizierung geht die Création Gross den nächsten Schritt in Richtung nachhaltiger Produkte. Vorangegangen ist die GOTS-Zertifizierung im Jahr 2021.
Unter der Lizenznummer CERES-1038 ist die Création Gross in den Registern der Standards zu finden.
Der Global Recycled Standard ist ein Standard von Textile Exchange. Er hat die Förderung eines höheren Anteils von recycelten Inhalten in Produkten zum Ziel.
Durch die Überprüfung des Rezyklatgehalts, wird den Marken und Verbrauchern die Möglichkeit gegeben, durch Transparenz, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.

Mehr lesenX

Thorsten Grönlund verlässt die Création Gross

am 06.11.2023

Thorsten Grönlund, Division Head CARL GROSS, verlässt Ende April 2024 auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Der 54-jährige kam 2019 nach Hersbruck und verantwortete seitdem die Marke CARL GROSS. Dabei wurde insbesondere die Markenbekanntheit und die nachhaltige Kapsel Concept Green weiter ausgebaut.

„Wir bedauern zutiefst die Entscheidung von Herrn Grönlund, respektieren jedoch seine Beweggründe. Thorsten Grönlund gelang es, gemeinsam mit seinem Team das Markenprofil von CARL GROSS weiter zu schärfen und den Umsatz dabei signifikant zu steigern. Wir danken ihm für seine hervorragenden Leistungen und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles erdenklich Gute.“ so Ralph Böhm, Geschäftsführer für Vertrieb, Produkt und Marketing.

Ein Nachfolger für die Position steht derzeit noch nicht fest.

Nähere Informationen erfolgen zu gegebenem Zeitpunkt.

Mehr lesenX

Création Gross eröffnet Showroom in Leipzig

am 01.08.2023

Die Création Gross GmbH & Co.KG eröffnet mit der Verkaufsphase Frühjahr/Sommer 2024,
einen eigenen Showroom in Leipzig/Kabelsketal.

Auf 75 qm werden künftig beide Marken der Création Gross GmbH & Co.KG, CARL GROSS
und CG – CLUB of GENTS in neustem Shop-Design präsentiert. Der Showroom wird zu
Orderphasen sowie zu den dortig bekannten Messezeiträumen und individuellen Terminen geöffnet sein.

Mit der Eröffnung eines eigenen Showrooms im Bereich Deutschland Ost setzt die Création
Gross den Fokus auf ein Umsatzwachstum in den Bundesländern Berlin, Brandenburg,
Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
„Den Bereich Deutschland Ost mit einem eigenen Showroom und Area Sales Manager zu
besetzten ist für uns ein schlüssiger nächster Schritt auf unserer Agenda. Mit der Präsenz vor
Ort können wir unseren Handelskunden einen besseren Service bieten und auf regionale
Anforderungen eingehen. Wir freuen uns, mit Fabian Flühr eine top motivierte Personalie für
diesen Bereich gefunden zu haben.“, so Dominik Gross, Head of Sales, Création Gross GmbH
& Co.KG.

Der 26-jährige Fabian Flühr arbeitet bereits seit über 4 Jahren für die Création Gross. Nach den
Positionen POS Coordinator und Junior-Key Account Manager übernimmt er nun als Area Sales
Manager die Verantwortung für das Verkaufsgebiet Deutschland Ost.

Mehr lesenX

Relaunch des Händlerportals

Der direkte Zugang zu Marken, Artikeln, Aktionen und Beständen rund um die Uhr

am 25.07.2023

Die Création Gross GmbH & Co.KG relauncht das Händlerportal beider Marken CARL GROSS und CG – CLUB of GENTS. Das webbasierte Portal ermöglicht es Kunden jederzeit auf umfassende Informationen über Marken, Aktionen, Artikel und Bestände zuzugreifen. Darüber hinaus haben die Händler die Möglichkeit, ihre Nach- und Vororderaufträge rund um die Uhr bequem über das Portal zu platzieren.

Das benutzerfreundliche webbasierte System bietet den Händlern einen direkten und einfachen Zugang zu einem breiten Spektrum an Informationen wie detaillierten Produktbeschreibungen, Bildern und Spezifikationen. Darüber hinaus gewährt es einen Einblick in die neuesten Aktionen und Sonderangebote und über den aktuellen Bestand verfügbarer Produkte. Händler können ihre Nach- und Vororderaufträge rund um die Uhr bequem online aufgeben, was den Bestellprozess beschleunigt und die Effizienz steigert.

„Mit dem Relaunch unseres Händlerportals setzen wir unseren Fokus auf eine verbesserte Kundenerfahrung und eine effizientere Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern“, sagt Katharina Reitmaier, Head of E-Commerce & Business Development. „Wir sind überzeugt, dass das neue Portal durch die in Echtzeit zur Verfügung stehenden Informationen und Ordermöglichkeiten unseren Händlern dabei helfen wird, ihre Kunden zufrieden zu stellen.“

Mit dem neuen Händlerportal setzt die Création Gross GmbH & Co.KG einen weiteren Meilenstein in der Bereitstellung digitaler Dienstleistungen für Geschäftspartner.

Das neue B2B-Portal der Création Gross GmbH & Co.KG ist ab sofort für registrierte Händler verfügbar. Interessierte Geschäftspartner können sich auf der Website registrieren und erhalten Zugang zu allen Funktionen und Vorteilen.

Mehr lesenX
creation gross since 1925 logo black

Création Gross in neuem Corporate Design

am 17.07.2023

Die Création Gross GmbH & Co. KG hat mit der neu entwickelten Website www.creationgross.com erstmals ein eigenständiges Corporate Design erhalten.

Ziel war es der Création Gross als Unternehmen und Arbeitgeber ein Gesicht zu geben und beiden Marken CARL GROSS und CG – CLUB of GENTS eine neutrale Plattform zu bieten. Besucher*innen der Seite erwarten dokumentarische Bilder sowie anschauliche Texte, die das Unternehmen und deren Standorte abbilden.

Die Rubrik Verantwortung ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmens-Website. Die
Nachhaltigkeitsaktivitäten unter dem Claim ALL ABOUT NEXT, behandeln die Themen Lieferkette, Umweltschutz und Soziales. Diese werden verständlich dargestellt und stetig ausgebaut. In der News-Rubrik finden sich Pressemitteilungen und weitere Einblicke zu aktuellen Themen und Projekten des Unternehmens. Es wurde ein direkter Zugang zu allen Shops der Création Gross geschaffen. Dazu gehören die Brand-Seiten von CARL GROSS und CG – CLUB of GENTS, der direkte Zugang zum B2B-Bereich sowie eine neu gestaltete Outlet-Seite. Der Ausbau des Karrierebereiches wird über die nächsten Monate folgen.

Mehr lesenX

Zum Orderstart präsentiert CG –CLUB of GENTS neues Pop-Up Konzept und erweitert das NextGen project

am 11.07.2023

CG – CLUB of GENTS rückt zur Saison Frühjahr/Sommer 2024 mit dem neuen Pop-Up Konzept in den Fokus der Verkaufsfläche. Durch die individuelle Präsentation verschiedener Produktgruppen und Sublines wird die neue
Kollektion sowohl für die Händler als auch für die Kund*innen zum Highlight.
Das neue Pop-Up Konzept von CG – CLUB of GENTS lässt sich je nach Bedarf des Händlers mit einzelnen
Elementen und Warenträgern individuell zusammenstellen und an die verfügbare Präsentationsfläche
anpassen. Highlight des Konzepts ist der Tower, der als Small Pop-Up mit ergänzender Dekoration vor allem auf
kleinen Flächen ein Blickfang für die Kollektion schafft. Die Farben Schwarz und Hague Blue stammen aus dem
bestehenden Ladenbau Design und verleihen der Fläche eine ansprechende Atmosphäre. Schwarzes
Streckmetall in Mesh-Optik sorgt nicht nur für einen modernen Streetlook, sondern auch für Stabilität und die
nötige Transparenz vor Ort. Mit diesem einzigartigen Konzept möchte das Menswear Label seinen Händlern die
Chance geben, ihre Ware auf innovative Weise zu präsentieren und den Kund*innen ein unvergessliches
Einkaufserlebnis zu bieten.
Das Pop-Up kann neben den Produkten der Main- und Sublines auch mit den neuen Artikeln des NextGen
projects bestückt werden. Seit Herbst/Winter 2023 bietet CG – CLUB of GENTS nachhaltige Artikel im Rahmen
des NextGen projects an, dessen Fokus auf der Verwendung von ausgewählten Rohstoffen und Materialien
liegt. Die Oberstoffe der Produkte bestehen zu 100 % aus nachhaltigen Materialien, die von zertifiziert
recycelten oder natürlich nachwachsenden Rohstoffen stammen. In der neuen Sommerkollektion sind alle
Looks 100 % GOTS- zertifiziert. Farben wie Salbei, Natur, Marine und Schwarz funktionieren immer und lassen
sich vielseitig kombinieren. Durch unterschiedliche Gelbtöne werden die Styles aufgefrischt und vermitteln ein
Gefühl von Leichtigkeit. Weit geschnittene, lässige Hosen, Westen und Sakkos aus Leinen oder Baumwolle
sowie T-Shirts in superleichter Sweater-Optik sind angesagt und interpretieren den Anzug-Look neu.

Mehr lesenX
Club of Gents Frimenlaufen

Création Gross beim Firmenlauf Amberg-Sulzbach 2023

am 10.07.2023

Auch dieses Jahr – das 3. Mal in Folge – durfte die Création Gross im Zuge der Bavarian Prints Firmenlauf.bayern beim VR Banken Firmenlauf Amberg-Sulzbach dabei sein. Austragungsort war dieses Jahr der Grammer Campus im Industriegebiet Ursensollen – perfekte Location auf einem großzügigen und modernen Firmengelände. Insgesamt haben 105 Teams aus der Region AS mit 1964 Personen teilgenommen und 88.494km gesammelt.

4 Wochen im Vorfeld konnten bereits hybrid Kilometer joggend oder walkend gesammelt werden. Ob beim Sport oder der normalen täglichen Bewegung im Arbeitsumfeld, mit Schrittzähler oder App, die dann ins Lauf- und Walkingbarometer der Veranstaltungswebsite hochgeladen werden konnten. Beim Lauf konnte somit jeder mitmachen, egal mit welchem Fitnessstand.

Mit einem bunt gemischten Team, bestehend aus 34 Personen der verschiedensten Abteilungen des Unternehmens, hat die Création Gross knapp 5km zum Vorjahr drauflegen können. Somit wurden 7603,4km gesammelt und das 3. Jahr in Folge der Pokal für das fleißigste Team in der Kategorie 11-50 Teilnehmer geholt. Ebenso konnte Jan-Niklas Schmidt den Pokal für den fleißigsten Azubi und Johanna Bauer für die zweitfitteste Azubine nach Hersbruck holen.

Mehr lesenX
carl gross logo pool

Erfolgreicher erster Auftritt von CARL GROSS auf der Pitti Immagine Uomo in Florenz

am 20.06.2023

Vom 13. bis 16. Juni begeisterte die Menswear-Marke CARL GROSS auf der international besuchten Pitti Immagine Uomo in Florenz mit der Kollektion zur Saison Frühjahr/Sommer 2024. Für CARL GROSS aus Hersbruck war der Messebesuch ein großer Erfolg und lockte zahlreiche Besucher*innen an.

CARL GROSS und die Partnermarke CG – CLUB of GENTS teilten sich auf über 300 qm den Saal der Säulen (Area Monumentale / Dynamic Attitude).
CARL GROSS überzeugte mit einem hellen, offenen Auftritt. Neben der farbenfrohen Kollektion sorgten Pools, viele Pflanzen und raumeinnehmende Bilder für Highlights. Ganz im Sinne der späten 80er-Jahre.

Als krönenden Abschluss des ersten Messetages luden CARL GROSS, CG – CLUB of
GENTS und das DJ-Duo Supernova aus Florenz zu einem Afterwork Aperitivo im Außenbereich der Area Monumentale ein. Bei Drinks und House Music konnten die Besucher*innen den Tag entspannt ausklingen lassen und sich über die Kollektionen austauschen.

Der Auftritt von CARL GROSS auf der Pitti Immagine Uomo war ein großer Erfolg und unter streicht die internationale Positionierung der Marke als Anbieter von hochwertiger und stilvoller Herrenbekleidung.

Mehr lesenX